Gestaltberatung in der „mental" Werkstatt


Gestaltberatung in der „mental" Werkstatt

Gestaltberatung in der „mental" Werkstatt

"Es ist leichter zum Mars vorzudringen,
als zu sich selbst."

CARL GUSTAV JUNG

Mein Beratungsangebot soll Menschen in psychosozialen Problemlagen unterstützen und begleiten.

Zudem möchte ich gemeinsamsoziales Lernen, Struktur und Autonomisierung entwickeln;eine emotionale Stabilität, die Erweiterung individueller Ressourcen zur Krisenbewältigung und eine Stärkung des Selbstbildes erarbeiten.

Bei sich selbst beginnen. «Du nimmst das, was da ist, und du nimmst es so wie es ist, was auch immer daraus werden mag. Und all die Erinnerungen, die auftauchen, (..) werden in diese Gegenwart mit hineingenommen und als unerledigte Erfahrung betrachtet, die hier und jetzt vollendet werden kann.» (Laura Perls)

Einer der wichtigsten Grundkompetenzen, die wir als Berater*innen einüben, ist der Kontakt.

Kontakt ist unsere erste Wirklichkeit. Gestaltarbeit stellt Instrumentarien zur Verfügung, um Kontaktgewohnheiten auf die Spur zu kommen. Wie bin ich im Kontakt mit mir selbst und meinen Bedürfnissen, wie im Kontakt mit anderen Menschen in den unterschiedlichen sozialen Systemen, wie im Kontakt mit dem, was im gängigen Jargon Umwelt heißt? Diese Fragen zu erforschen führt zum Kern vieler Unzufriedenheiten und Leiden, erhellt Erfahrungen und klärt Sehnsucht.

Wilhelm Hinrichs

Kontakt: Wilhelm Hinrichs (Gestaltberater),

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Markiert in:
  738 Aufrufe

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.