Lernfelder

Der Rahmenlehrplan ist in Lernfelder gegliedert. Diese Lernfelder orientieren sich an konkreten beruflichen Aufgabenstellungen und Handlungsabläufen. Die Strukturierung des Rahmenlehrplanes nach Lernfeldern soll nicht nur ganzheitliches Lernen anregen, sondern auch das vorgesehene Konzept der ganzheitlichen handlungsorientierten Prüfung unterstützen.

Die Stundentafel des Ausbildungsberufes orientiert sich an eine 3-jährige Ausbildung.

  

 Stundentafel
 

Unterrichtsfächer

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch
  • Politik

Fachtheorie nach Lernfeldern

1. Ausbildungsjahr

  • Lernfeld 1: Metallische Untergründe bearbeiten
  • Lernfeld 2: Nichtmetallische Untergründe bearbeiten
  • Lernfeld 3: Oberflächen und Objekte herstellen
  • Lernfeld 4: Oberflächen gestalten

2. Ausbildungsjahr

  • Lernfeld 5: Schutz- und Spezialbeschichtungen ausführen
  • Lernfeld 6: Instandsetzungsmaßnahmen ausführen
  • Lernfeld 7: Dämm,- Putz und Montagearbeiten ausführen
  • Lernfeld 8: Oberflächen und Objekte bearbeiten und gestalten

3. Ausbildungsjahr

  • Lernfeld 9: Innenräume gestalten
  • Lernfeld 10: Fassaden gestalten
  • Lernfeld 11: Objekte instand setzen
  • Lernfeld 12: Dekorative und kommunikative Gestaltung ausführen